Indiana Jones und die Legende der Kaisergruft          


Im ersten Spielabschnitt Ceylon sucht Indy nach einem Artefakt, das zunächst nichts mit
der eigentlichen Story zu tun hat. Doch hat er das gute Stück gefunden, melden sich
auch sogleich seine ständigen Wiedersacher die Nazis und bekunden ihr Interesse an
dem Artefakt. Zunächst kann Indy von Beck und seinen Helfern entfliehen, sie machen
ihm im Spielverlauf aber noch arg zu schaffen. Nach seiner Rückkehr an die Heimatuni in den USA melden sich zwei Chinesen bei ihm, dabei die reizende Mei Ying, die im
Spielverlauf noch an Bedeutung gewinnt. Sie klären Indy darüber auf, das sein Fund Teil
eines Schlüssels zum legendären Herz des Drachen ist, dieses Herz in Form einer
schwarzen Perle soll seinem Besitzer Macht über den Willen anderer verleihen, klar das
die Nazis mit von der Partie sind.Natürlich begibt sich Indy auf die Suche nach dem Herz
des Drachens und findet es am Ende auch.

Waffen: Revolver, Mauser, Schrotflinte, MP-40, Armbrust, Harpune, Panzerfaust, seine
berühmte Peitsche und alles was so herumsteht.

Handlungsorte: Ceylon, Prag, Istanbul, Hong Kong, Peng Lai Lagune, Peng Lai Mountain,
Festung der schwarzen Drachen, Tempel von Kong Tien, Die Kaisergruft,
The Netherworld.

Tipps und Infos (Kaisergruft):


Das Gamplay, die Grafik und Hintergrundmusik sind meiner Meinung nach hervorragend, das
PC-System sollte nicht zu schwach auf der Brust sein. Die Steuerrung ist sehr gewöhnungs-
bedürftig, vor allem für eingefleischte Tomb Raiderer, je nach dem ob ihr über Tastatur oder
Gamepad (Joystick) spielt, empfehle ich eine individuelle Anpassung der einzelnen Funktionen,
da die Vorgabe doch recht umständlich erscheint. Gravierende Fehler (Bugs) sind mir nicht
bekannt, den offiziellen Patch 1.1 könnt ihr links herunterladen (13 MB). Eine manuelle
Speicherrung lässt das Spiel leider nicht zu, es wird nach jedem Spielabschnitt automatisch ein
Speicherpunkt erstellt, was ab und zu zum Spielfrust führt, da man vor Ende eines Abschnitts
schon mal das Leben aushaucht, je nach Schwierigkeit auch mehrmals, dann muss eben der
ganze Abschnitt immer wiederholt werden. Ich habe darum irgentwann den ersten Cheatcode
benutzt, die Gegner sind für meinen Geschmack manchmal zu zahlreich, was dem Spiel leider
einen etwas brutalen Charakter verleiht.

PC-Systemanforderrung: Pentium III 733 MGZ, 128 MB Ram, 32 MB 3D Grafikkarte laut
Hersteller, besser scheint mir jedoch ab 1 GHZ, 256 MB Ram und eine 64 MB 3D Grafikkarte.

Indiana Jones und der Turm von Babel


Der Turm von Babel auf modernen Betriebssystemen Win XP/Vista/7 x86 und 64bit



Eine Anleitung um den Turm von Babel auf 64 bit spielen zu können bekommt ihr hier.

Die Lösungen:


Der Turm zu Babel
Die Legende der Kaisergruft





Cheats PC (Kaisergruft):


Hier muss getrickst werden, da es
keine Bewegungsabfolgen dafür gibt,
im Hauptordner ins
Unterverzeichnis /Game Data/indy
gehen, die Datei "default.cfg" mit
dem Editor öffnen, hier könnt ihr
folgende Codes eingeben.

Cheats:1 ist unendlich Leben und
Munition
Cheats:2 ihr bekommt eine
Panzerfaust
Cheats:3 unendlich Leben und eine
Panzerfaust
Cheats:4 alle Waffen und Munition
(Einmalgebrauch)
Cheats:5 alle Waffen und Munition
(Einmalgebrauch), unsterblich


Downloads (Kaisergruft):

Patch 1.1
No-CD Patch
Savegames
Cheats PC